04.06.2015: Wassersporttag im Rahmen des Landesturnfestes

Der Wassersporttag war schon in den vergangenen Jahren ein großer Erfolg, doch was im Rahmen des Landesturnfestes los war, übertraf alles! Das Wetter war grandios, beim Aufbauen ab 7.30 Uhr stand uns der Schweiß bereits auf der Stirn! SUP-Bretter aufpumpen, aufriggen, Pavillion basteln, Fahnen und Palmen hissen – dank der vielen Freiwilligen (neudeutsch Volunteers) klappte alles wie geplant …. nur verdursten wollt‘ man uns lassen, aber Präsi Robert hatte auch das bald gelöst!
Die ersten Interessierten wurden bald eingewiesen, wie man richtig paddelt oder surft – Surfkurs light quasi! Und es waren viele Talente dabei, der Hammer waren jedoch die hoch motivierten Turner, die uns dann zeigten, was auf unseren Brettern alles möglich ist – Spagat, Kopfstand, Handstand, Rad……und alles mit einem Lächeln im Gesicht! Ich glaube, die Turner haben es richtig genossen, den Hallenmief mal zu vergessen! Nach 12 Stunden und unzähligen Tretbootrettungen war dann Schluss, aber das wars wie immer wert!
Der Dank gilt den Helfern und Sponsoren, insb. Windsurfing Chiemsee in Chieming, der uns wieder kostenfrei mit Material unterstützt hat! Wer auch mal schnuppern will, sei auf das SUP-Schnuppern jeden Montag am Wöhrsee verwiesen!
Infos und Anmeldung siehe Link
Bericht: Schorsch